Gut für Ratingen!

Monats-Archive: Oktober 2014

TTIP und CETA – Die Freihandelsabkommen

TTIP und CETA – Die Freihandelsabkommen mit den USA und Kanada sind ein aktuell kontrovers diskutiertes Thema in den Medien, welches auch die Ratinger Jusos beschäftigt. Unter dem Motto „Das perfekte TTIP-Dinner“ griffen die Jusos am vergangenen Samstag die Gefährdung der deutschen Verbraucherschutzrechte auf und präsentierten einen reich gedeckten Esstisch auf dem Ratinger Marktplatz. Hier fanden sich neben „Genmanipuliertem Salat der Saison“ und „privatisiertem Wasser“ unter anderem das „Anabolika-Hühnchen an Rotweinsauce“ als Hauptgang wieder. „Ractopamin ist ein Futtermittel, welches in den Vereinigten Staaten als Futterzusatz zur Steigerung der Produktion mageren Schweine- und Rindfleischs eingesetzt wird. Sein Einsatz ist in 160 Staaten, darunter auch in der EU, verboten. Es gibt keine unabhängigen wissenschaftlichen Studien, die etwas über die Folgen für die menschliche Gesundheit aussagen könnten. Den USA ist es derzeit nicht gestattet, Fleisch von mit Ractopamin behandeltem Vieh in die EU zu exportieren. Doch mit TTIP und CETA könnte sich das ändern“ so Norman Schröder, Vorsitzender der Jusos in Ratingen.
Weiterlesen

Fraktionssitzung

Montag, 17. September 2018

19.00 Uhr  –  SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86

____________________________

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Donnerstag, 04. Oktober 2018

19.00 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86

 


AG 60 Plus

Donnerstag, 08. November 2018

10.30 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86


Jusos

Dienstag, 04. September 2018

19.00 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86


SPD-Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102/ 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft
AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Landtag
Elisabeth Müller-Witt MdL

Bundestag
Kerstin Griese

Europaparlament
Petra Kammerevert