Gut für Ratingen!

Monats-Archive: Mai 2015

Lärmaktionsplanung Schiene: Machen Sie mit!

Als Anwohner/Anwohnerin der Westbahn wissen Sie, wie der Bahnlärm zugenommen hat und welche Auswirkungen dieser auf Ihre Lebensqualität hat. Die Möglichkeiten der Stadt, hier etwas zu verändern, sind äußerst gering.

Daher ist es umso wichtiger, dass alle Möglichkeiten genutzt werden, Ihre Betroffenheit durch Bahnlärm anzuzeigen. Eine sehr gute Möglichkeit dazu bietet die aktuell laufende

Lärmaktionsplanung Schiene, Weiterlesen

Bei TTIP geht mehr als ja oder nein

Mit der Veranstaltung zu Chancen und Risiken von TTIP, dem Transatlantischen Handels- und Investitionsabkommen, ist die SPD Ratingen am vergangenen Dienstag auf großes Interesse gestoßen.So nutzten ca. 60 Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit sich durch Experten informieren zu lassen.

Mit dem Eingangsvortrag von Antonia Kühn DGB, die kurzfristig für den verhinderten Achim Vanselow vom DGB NRW eingesprungen war, wurde TTIP aus Arbeitnehmersicht betrachtet. Fazit aus DGB-Sicht ist ein ja, aber. Grundsätzlich sind Handelsabkommen zu befürworten, allerdings müssen die Arbeitnehmerschutzrechte bei beiden Vertragspartnern in gleichem Maße voll umfänglich zur Geltung kommen. Im Fall TTIP ein schwieriges Unterfangen, da bis heute die USA nicht alle der internationalen ILO-Kernarbeitsnormen akzeptiert und ratifiziert haben. Und diese sind Maßstab für den DGB. Weiterlesen

SPD Fraktion: Streik der Erzieherinnen und Erzieher ist mehr als berechtigt.

Aus Sicht der SPD Fraktion ist der Streik der Erzieherinnen und Erzieher mehr als berechtigt, denn die bisherigen Eingruppierungen entsprechen in keiner Weise mehr an Anforderungen an das heutige Berufsbild. Erzieherinnen und Erzieher sind heute eine tragende Stütze des Bildungsprozesses, der im Kindergarten bereits beginnt und tragen für das Legen der Grundsteine für einen weiteren erfolgreichen Bildungsweg eine sehr hohe Verantwortung. Diese spiegelt sich zwar nicht in der Vergütung, aber in den Anforderungen an die Ausbildung wider, die sich auf Bachelorniveau bewegt. Weiterlesen

Kooperation von Schulen mit der Feuerwehr – Jugendliche an die Jugendfeuerwehr heranführen

In vielen Bundesländern (Bayern, Hessen) und Kommunen gibt es unterschiedliche Modelle, die Mitarbeit in der Jugendfeuerwehr in den Unterrichtsbetrieb zu integrieren. Auch in unserer Nachbarschaft, der Stadt Haan, gibt es ein solches Modell, das wir gerne auf Ratingen übertragen würden.

„Ratingen hat zwar eine aktive und engagierte Jugendfeuerwehr, um Jugendliche an die Freiwillige Feuerwehr wie auch ggf. an die Berufsfeuerwehr heranzuführen, doch sehen wir mit Blick auf die Zukunft Handlungsbedarfe, hier ein zusätzliches Standbein zur Nachwuchsgewinnung aufzubauen, zumal durch den stetig ausweitenden Ganztagsbetriebs der Schulen die Zeitressourcen für solche sinnvollen Tätigkeiten im Interesse der Allgemeinheit schrumpfen.“ so Christian Wiglow (Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion Ratingen). Weiterlesen

Chancen und Risiken eines Transatlantischen Handels- und Investitionsabkommens (TTIP)

Experten informieren… Sie diskutieren

„Chancen und Risiken eines Transatlantischen Handels- und Investitionsabkommens (TTIP)“

  •  Impulsreferat: Achim Vanselow, DGB NRW
  •  Experte aus dem Rat der Regionen in Brüssel: Markus Töns, MdL

Die SPD Ratingen lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 26. Mai um 19.30 Uhr in den kl. Saal der Stadthalle Ratingen ein, um sich über das zurzeit in der Verhandlung befindliche Handels- und Investitionsabkommen TTIP zu informieren. Weiterlesen

Fraktionssitzung

Montag, 27. November 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Mittwoch, 06. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.