Gut für Ratingen!

Autonomer Bus statt Seilbahn

Die Senioren der SPD haben anlässlich der Bestrebungen, in Ratingen eine Seilbahn zu installieren über die Mobilität der Ratinger Bürger diskutiert. Eine Seilbahn in der vorgeschlagenen Form wird gerade für Senioren als wenig hilfreich angesehen. Statt dessen hält man einen autonom fahrenden Bürgerbus für die bessere Lösung. Dieser sollte auf einem Rundkurs um die City fahren und den Menschen die Möglichkeit bieten, schnell und sicher in die Innenstadt zu kommen. Auf der Route sollten auch unsere beiden Krankenhäuser angefahren werden und die Großmärkte am Rand der City. Die Arbeitsgemeinschaft 60+ in der SPD sieht hierin einen sinnvollen Beitrag zur Mobilität der Senioren.
Man wird das Thema weiter diskutieren und lädt interessierte Bürger hierzu für Donnerstag, 05. April um 10:30 ins Parteibüro Düsseldorferstr. 86 ein.
Fraktionssitzung

Montag, 04. Juni 2018

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Donnerstag, 24. Mai 2018

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


AG 60 Plus

Donnerstag, 07. Juni 2018

10.30 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine
Mai
25
Fr
15:00 Wassernot – eine der größte Kris... @ Weiße Villa der AWO Ratingen
Wassernot – eine der größte Kris... @ Weiße Villa der AWO Ratingen
Mai 25 um 15:00 – 16:30
Wassernot – eine der größte Krisen unserer Zeit das ist das Thema der AG 60 plus der Ratinger SPD am 25. Mai um 15:00h in der Weißen Villa der AWO, Düsseldorfer Straße 141. Interessierte Bürger[...]