Gut für Ratingen!

Bestehende Parkplätze besser nutzen – dynamisches Parkleitsystem muss her!

Die Vorschläge der FDP gehen in die richtige Richtung, greifen aber zu kurz, so SPD Fraktionsvorsitzender Christian Wiglow. Schilder haben wir in Ratingen genug. Ratingen braucht, wie der Rat auch schon vor Jahren beschlossen hat, ein dynamisches Parkleitsystem, das Parkplatzsuchende schnell und effektiv zu den freien Stellplätzen führt und unnötige Fahrten vermeidet.
Ein solches System, das in vielen Städten Standard ist, würde die Situation in Ratingen erheblich verbessern.
Die Ratingen-App ist bietet für einige Parkhäuser auch diese Funktion, ist aber nicht umfassend genug und kann ein solches System auch nicht wirklich ersetzen.
Statt unsinnigerweise über 3 Mio. € für die Tiefgarage Beamtengäßchen zu verbuddeln und dazu noch einen nicht mehr behebbaren Flurschaden zu begehen, wäre es sinnvoller, ein dynamisches Parkleitsystem endlich umzusetzen.

 

Fraktionssitzung

Montag, 04. Juni 2018

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Donnerstag, 24. Mai 2018

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


AG 60 Plus

Donnerstag, 07. Juni 2018

10.30 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine
Mai
25
Fr
15:00 Wassernot – eine der größte Kris... @ Weiße Villa der AWO Ratingen
Wassernot – eine der größte Kris... @ Weiße Villa der AWO Ratingen
Mai 25 um 15:00 – 16:30
Wassernot – eine der größte Krisen unserer Zeit das ist das Thema der AG 60 plus der Ratinger SPD am 25. Mai um 15:00h in der Weißen Villa der AWO, Düsseldorfer Straße 141. Interessierte Bürger[...]