Gut für Ratingen!

Jugendhilfeausschuss

Neugestaltung der Gebühren für Kitas/ Kindertagespflege

Kita Dürerring

Im Zusammenhang mit der anstehenden Haushaltsplanverabschiedung stellt sich die Frage, ob die in 2015 vorgenommene Erhöhung der Grundsteuer zurückgenommen werden soll oder nicht.

Die SPD Fraktion möchte diese dem städtischen Haushalt zur Verfügung stehende Summe lieber so „investieren“, dass sie genutzt wird für eine zukunftsfähige und soziale Ausrichtung unserer Stadt. Diese Ausrichtung sehen wir in der frühkindlichen Bildung und möchten an die früheren Diskussionen über die Ausgestaltung der Kindergartenbeiträge anknüpfen, die – zumindest am Anfang – auch stetes mit einem Haushaltsvorbehalt versehen wurde. Aktuell erlaubt uns die Haushaltssituation neue Spielräume, die wir im Sinne einer weiteren Profilierung von Ratingen als kinder- und familienfreundliche Stadt nutzen wollen. Weiterlesen

Neubau Kita in Tiefenbroich – große Fragezeichen bei der SPD

Die SPD Fraktion begrüßt grundsätzlich die Pläne der Verwaltung, ortsnah die erforderlichen Betreuungsplätze in Kitas zu schaffen, besonders auch in den Versorgungsräumen mit dem höchsten Bedarf. Allerdings wundert sich die SPD Fraktion über Pläne, die sie bisher nur aus der Presse kennt, in der durch Fluglärm besonders belasteten Tagesschutzzone Zwei an der Marienstraße eine Kita zu errichten. Dieses mag zwar alles technisch möglich sein durch entsprechende – kostspielige – Baumaßnahmen, die aber nichts daran ändern können, dass die Außenanlagen extrem lärmbelastet sind. Eine Kita ohne wirklich nutzbare Außenanlage kann sich die SPD nur schwer vorstellen. Zudem passen die Planungen einer neuen Kita in der Lärmschutzzone nicht wirklich zu den anstehenden Ausbauplänen des Flughafens und der Ratinger Position dazu. Weiterlesen

Endlich Angebotslücke geschlossen – SPD freut sich über Ferienangebot für Vorschulkinder

Vor zwei Jahren hatte die SPD aufgrund von Bürgerbeschwerden das Thema der Ferienbetreuung für Kinder im Wechsel von der Kindertageseinrichtung zur Grundschule und für Kinder im Offenen Ganztag aufgegriffen und die Verwaltung um Lösungsvorschläge gebeten.

Hintergrund war folgender: Während für ältere Kinder in Ratingen ein sehr gut ausgestattetes Ferienprogramm und eine Stadtranderholung vorhanden sind, kommt es oft zu Problemen beim Wechsel vom Kindergarten in die Grundschule. Dieses hat auch mit den unterschiedlichen Laufzeiten von Kindergartenjahr und Schulbeginn zu tun, so dass hier eine Angebotslücke entsteht. Weiterlesen

Kita-Navigator

Online gestütztes Anmeldesystem für Kindertageseinrichtungen/ „Kita-Navigator“

Im Jahre 2017 soll das vom Rat auf Initiative der SPD beschlossene Online gestützte Anmeldesystem für Kindertageseinrichtungen/ „Kita-Navigator“ nach unseren Informationen seinen Betrieb aufnehmen. Dieses begrüßen wir.

Hierzu gehört auch die Informationsmöglichkeit der Eltern über die einzelnen Kindertageseinrichtungen mit entsprechenden Informationen und Fotos auf der Homepage der Stadt. Dazu muss die bestehende Internetpräsenz der städtischen Kindertageseinrichtungen entsprechend ausgebaut werden, um die erforderlichen Informationen liefern zu können.

Aus Sicht der SPD ist es selbstverständlich, dass die Stadt sich hierzu professioneller Fotos bedient und nicht die Kindertageseinrichtungen auffordert, Fotos zu machen. Von daher würden wir es begrüßen, wenn die erforderlichen Mittel von rd. 5.000 € für den Internetauftritt der Kindertageseinrichtungen im Kontext „Kita-Navigator“ in 2017 bereitgestellt werden.

Sofern die Verwaltung sich außerstande sieht, diesem Antrag zu entsprechen, beantragen wir die Beratung in der Beratungsfolge Jugendhilfeausschuss, Haupt- und Finanzausschuss und ggf. Rat.

Jugendhilfeausschuss gibt grünes Licht für Ausbau Jugendangebote in Homberg

SPD: Richtiger Schritt auf dem Weg zu einem Jugendzentrum für Homberg

Cafe du Nord in Homberg

Cafe du Nord in Homberg

Bei den Beratungen zum Doppelhaushalt 2016/2017 hatte die SPD den Antrag gestellt, die Angebote für Jugendliche in Richtung eines eigenen Jugendzentrums für diesen Stadtteil weiterzuentwickeln. Der Rat war dann auch diesem Vorschlag gefolgt und die Verwaltung hat nun einen Erfahrungsbericht und Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise vorgelegt. Diese wurde nun im Jugendhilfeausschuss am 23.06.16 beraten.

Weiterlesen

SPD sieht sich bestärkt: Homberg braucht ein Jugendzentrum

Cafe du Nord in Homberg

Cafe du Nord in Homberg

Vorschläge der Verwaltung sind nur ein erster Schritt

Bei den Beratungen zum Doppelhaushalt 2016/2017 hatte die SPD den Antrag gestellt, die Angebote für Jugendliche in Richtung eines eigenen Jugendzentrums für diesen Stadtteil weiterzuentwickeln. Der Rat war dann auch diesem Vorschlag gefolgt und die Verwaltung hat nun einen Erfahrungsbericht und Vorschlag zur weiteren Vorgehensweise vorgelegt. Weiterlesen

Perspektiven der Jugendarbeit in Ratingen Ost

Ostbahnhof Ratingen

Ost-Bahnhof Ratingen

Die Weiterentwicklung und Perspektiven der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Ratingen Ost war bislang Thema verschiedener Vorlagen, in denen zwar stets eine große Nachfrage dargestellt wurde, Lösungsmöglichkeiten mangels Raumressourcen bzw. durch Jugendliche angenommene Räume sehr schwer darstellbar waren. Hinzu kommt, dass sich in Ost langsam ein Generationenwechsel einstellt, der die Bedarfslage aus Sicht der SPD unterstreicht. Aus Sicht der SPD gehören zu einem attraktiven und zukunftsfähigen Stadtteil auch Jugendangebote.

Weiterlesen

Online gestütztes Anmeldeverfahren für Kitas

Kita_Dürerring_03_50Im Jugendhilfeausschuss am 01.09.2015 wollte die SPD Fraktion wissen, wie der Sachstand online gestütztes Anmeldeverfahren für Kitas ist. Im Jugendhilfeausschuss am 11.09.2014 wurde beschlossen, dass die Verwaltung zu den Etatberatungen 2015 einen Umsetzungsvorschlag vorlegen sollte. Dieses ist aber nicht geschehen. In der Sitzung am 01.09.2015 stellte die Verwaltung dar, dass für nunmehr zwei in Frage kommende Anwendungen Testumgebungen eingerichtet werde, nachdem alle Träger von Kindertageseinrichtungen zur Teilnahme bereit sind.

Weiterlesen

Kinderbetreuung in den Randzeiten

Kita_Dürerring_03_50Der Wandel in der Arbeitswelt macht einen Ausbau der Kinderbetreuung zu den sogenannten Randzeiten erforderlich. Immer längere Öffnungszeiten im Einzelhandel, immer flexiblere Arbeitszeitmodelle im Dienstleistungsbereich oder auch die Anforderungen im Gesundheits- und Pflegebereich lassen die klassischen Öffnungszeiten und Betreuungsmodelle der Kindertageseinrichtungen an ihre Grenzen stoßen.

Weiterlesen

Fraktionssitzung

Montag, 27. November 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Mittwoch, 06. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.