Übersicht

Lintorf & Breitscheid

Petra Kammerevert in Ratingen

Europa – mit allen Sinnen! Sehen, schmecken, mitreden. Der 25. April 2019 steht ganz unter dem Motto: EUROPA- sehen, schmecken, mitreden. Belgische Waffel, frisch gebacken laden zu einer geschmacklichen Annäherung an Europa auf dem Marktplatz ab 10.00 Uhr ein. Dafür…

Europa ist die Antwort – Katarina Barley zu Gast in Ratingen

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley kommt am Freitag, 12. April 2019 um 19:30 Uhr ins Freizeithaus Ratingen West, Erfurter Straße 37. Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Kerstin Griese wird sie dort mit der SPD-Europaabgeordneten Petra Kammerevert und dem Publikum…

Ehrenamtsempfang 2019 der SPD-Ratingen

Die SPD-Ratingen lädt zum vierten Mal zum Ehrenamtsempfang ins Freizeithaus Ratingen-West ein. Damit möchten wir das ehrenamtliche Engagement vieler, vieler RatingerInnen in Vereinen und Verbänden ausdrücklich würdigen. Traditionell wird ein VertreterIn eines der Ratinger Vereins/Verbandes im lockeren Gespräch mit der…

Allwetterbad Lintorf

Entgeltordnung der Bäder der Stadtwerke Ratingen

SPD will Änderungen bei den Preisvorstellungen der Stadtwerke Die SPD Fraktion hat sich intensiv mit den Plänen zur Anpassung der Entgeltordnung für die Ratinger Bäder beschäftigt. In einem Antrag an den Bürgermeister fordert die Fraktion eine Anpassung der geplanten Erhöhungen:…

Verkehrssicherheit an der K19

Unfall an der Kreuzung von B1 und K19. Der aktuelle Unfall an der Kreuzung von B1 und K19 nahe real,- in Breitscheid ist nicht der erste dieser Art. Es waren immer schwere Unfälle mit erheblichem Sachschaden und zum Teil waren Verletzte zu beklagen. Augenscheinlich hat die Geschwindigkeitsreduzierung auf 50 km/h nicht ausgereicht, um diese Gefahrenstelle zu entschärfen. Wenn man aus Richtung Breitscheid Nord kommt und dann hinter der Brücke unter der B1 auf die Abfahrt von der B1 trifft,  ist diese Abfahrt nicht so ausgeleuchtet, wie man das erwarten sollte, wenn man nach der ausreichend beleuchteten Unterführung in die Dunkelheit danach fährt.

Rehhecke in OpenStreetMap
Bild: © OpenStreetMap-Mitwirkende

Neubaugebiet in Lintorf – SPD setzt auf Augenmaß und bezahlbaren Wohnraum

Viele Ratingerinnen und Ratinger wurden durch die Internetseite eines Investors aus Düsseldorf https://www.wohnkompanie.de/projekte/ratingen/rehhecke-ratingen.html über dessen Pläne an der Rehhecke massiv verunsichert. Unter dem Titel „50 Hektar voller Chancen“ werden dort Pläne für rd. 1.300 Wohneinheiten in unterschiedlichen Ausprägungen angepriesen. Hinzu sollen auf rund 85.000 m² BGF Flächen für eine gewerbliche Nutzung entwickelt werden.