Übersicht

Ratingen-Mitte

Beton wichtiger als Kinder

Nun ist es raus: Entgegen aller Absprachen und dem Versprechen unseres Bürgermeisters Klaus Pesch im Wahljahr 2014: „An den Spielplatz Beamtengässchen geht niemand dran solange ich Bürgermeister in Ratingen bin“, wird dieser nun für die geplante Tiefgarage entlang…

Versenkbare Poller sind nach wie vor nötig

„Die bisherige Umsetzung der versenkbaren Poller durch die Stadtverwaltung Ratingen ist kein Ruhmesblatt“, beurteilt SPD-Fraktionsvorsitzender Christian Wiglow die aktuelle Situation. „Als wir damals den Antrag gestellt und durchgesetzt haben, hätten wir uns nie vorstellen, dass die Umsetzung die Verwaltung derart…

Landesstraßenbauprogramm: L 239 erneut nicht berücksichtigt

Wie aus dem heute im Verkehrsausschuss des Düsseldorfer Landtags vorgelegten Landesstraßenbauprogramm der schwarz-gelben Landesregierung hervorgeht, ist auch im kommenden Jahr weder eine Sanierung noch ein Neubau der L 239 zwischen Ratingen und Mettmann vorgesehen. Die SPD-Landtagsabgeordnete für den Kreis Mettmann,…

SPD will Bürgerservice durch als „Quartierskümmerer/in“ verbessern

In vielen Bürgergesprächen hören Kommunalpolitikerinnen und -politiker immer wieder Beschwerden der Bürgerinnen und Bürger über Probleme im öffentlichen Raum, seien es über den Gehweg wachsenden Hecken, Vermüllung um Containerstandorte oder um öffentliche Mülleimer, Schäden an Gehwegen, herrenlose Fahrräder etc. Auch…

Zweiten Zugang für den Ostbahnhof schaffen 

Für die Beratungen des Doppelhaushalts 2022/2023 hat die SPD-Fraktion beantragt, dass Planungsmittel für die Schaffung eines zweiten (südlichen) Zugangs zum Bahnsteig vom Gewerbegebiet Schwarzbachquartier in die Finanzplanung aufgenommen werden sollen. Diesem Antrag ist der Bezirksausschuss Mitte auch einmütig gefolgt, so…

SPD unzufrieden mit der Pflege der Radwege

Seit Jahren hat sich die SPD Fraktion um die unbefriedigende Situation gekümmert, dass mit unterschiedlichen Straßenbaulastträgern die Pflege und Unterhaltung wie auch der Winterdienst an Geh- und Radwegen sehr unterschiedlich ist. „So ist es jedes Jahr aufs Neue ein Ärgernis“,…

Termine