Gut für Ratingen!

eBooks auch in Ratingen

Der Kulturausschuss hat sich in seiner Sitzung am 03.09.2014 mit einer Mitteilungsvorlage der Verwaltung beschäftigt, in der erfreulicherweise die Einführung von E-Books für die Stadtbibliothek vorgeschlagen wird.

Allerdings sahen die Pläne der Verwaltung vor, zu Lasten des eh nicht üppig ausgestatteten Kulturetats der Stadt 5.000 € zur Verfügung zu stellen, um damit den Bestand an E-Books aufzubauen. Auf Befragen teilte die Verwaltung mit, dass mit 5.000 € circa 350 Lizenzen angeschafft werden können.

Die SPD unterstützt die Einführung von E-Books für die Stadtbibliothek, meint aber, das man dieses richtig machen soll, zumal es auch in der Einführungsphase eine Landesförderung von 60 % gibt. Mit 350 Lizenzen als Startaufstellung erreicht man nach Ansicht der SPD nichts Halbes und nichts Ganzes. E-Books gehören heute nun einmal zum Standard und da muss die Stadt, wenn sie denn schon ja sagt, auch bereit sein, richtig zu investieren, um den Anschluss nicht zu verlieren.

Daher beantragte die SPD, dass die Verwaltung aufgefordert werden soll, sich mit förderfähigen Konzepten interkommunaler Zusammenarbeit um eine Landesförderung bemühen soll. Dabei sollen nur solche Kommunen für eine Kooperation in Frage kommen, die den Ratinger Standards gleichen oder übertreffen. Zudem beantragte die SPD, dass zusätzliche Mittel von 20.000 € im Etat 2015 vorgesehen werden sollen, um eine ordentliche und attraktive Einführung von E-Books für die Stadtbibliothek sicherstellen zu können. Diese Mittel wären dann auch die Basis für die Landesförderung, so dass die zusätzliche Belastung für den städtischen Haushalt nur 40% betragen würde. Sofern im unwahrscheinlichen Fall keine Landesförderung erreicht werden kann, müsse dann bei den Etatberatungen 2015 neu beraten werden.

Der Kulturausschuss schloss sich einstimmig diesem SPD Antrag an.

Fraktionssitzung

Montag, 27. November 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Mittwoch, 06. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.