Gut für Ratingen!

Erweiterung MLK-GS und Bebauung Spielplatz ?

 

Auf Antrag der SPD-Fraktion Ratingen wird sich der Bezirksausschuss West am 15.02.2017 mit Aussagen des Schuldezernenten Rolf Steube gegenüber dem Rat der Stadt über eine mögliche Erweiterung der Martin-Luther-King-Gesamtschule in Ratingen West und Überbauung des Bolzplatzes am Abenteuerspielplatz befassen.

Ebenso haben entsprechende Berichte im Ratinger Wochenblatt zu erheblichen Irritationen im Stadtteil geführt: Inzwischen kursieren bereits Unterschriftenlisten aus Protest gegen die Überbauung des Spielplatzes.

Dass die Mitglieder des Bezirksausschusses die Thematik aus der Zeitung erfahren, ist kein guter Stil.

Die SPD-Fraktion Ratingen hält zurzeit Aussagen über eine Schulerweiterung in der Sekundarstufe I in Ratingen insgesamt für verfrüht. Selbst wenn sich die Notwendigkeit einer Erweiterung bezogen auf ganz Ratingen ergeben sollte, wäre die Erweiterung im überfüllten Schulzentrum Ratingen West keine erstrebenswerte Lösung.

Um überhaupt belastbare Aussagen über die Notwendigkeit einer Schulerweiterung treffen zu können, muss die Verwaltung die Aktualisierung des Schulentwicklungsplans für die Sekundarstufe I vorlegen. Erst dann wird man über Konsequenzen beraten und entscheiden können.

Fraktionssitzung

Montag, 24. September 2018

19.00 Uhr  –  SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86

____________________________

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Donnerstag, 04. Oktober 2018

19.00 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86

 


AG 60 Plus

Donnerstag, 08. November 2018

10.30 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86


Jusos

Dienstag, 04. September 2018

19.00 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86


SPD-Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102/ 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft
AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Landtag
Elisabeth Müller-Witt MdL

Bundestag
Kerstin Griese

Europaparlament
Petra Kammerevert