Gut für Ratingen!

Festival „Voices“ für 2015 gesichert!

Voices - LogoWenn man sich in Ratingen umschaut und nach kulturellen Highlights fragt, die ja doch recht mühsam zu finden sind, kommt ganz schnell die Sprache auf die Veranstaltungsreihe „voices“ das Festival der Stimmen. Seit 2008 veranstaltet die Agentur Sensitive Colours in Zusammenarbeit mit dem städtischen Kulturamt dieses Festival und präsentiert die Vielfalt und Ausdruckskraft der menschlichen Stimme.
Nach Ansicht der SPD Fraktion hat sich die Veranstaltungsreihe „voices“ in Ratingen zu einem beliebten Highlight entwickelt, das auch über die Stadtgrenzen hinweg Ausstrahlung hat. „voices“ hat zudem nach Ansicht der SPD-Fraktion das Potenzial, auch im Sinne des Stadtmarketings für die Stadt Ratingen zu einer „Marke“ zu werden und entsprechende Werbewirkung zu entfalten. Dies ist aber nur möglich, wenn es regelmäßig in jedem Jahr stattfindet.

Daher hat es die SPD für geboten gehalten, dieses Angebot nun dauerhaft in das städtische Kulturprogramm zu übernehmen, anstatt jährlich im Rahmen der Etatberatungen neu zu befinden. Denn in der Vergangenheit stand „voices“ schon mehrfach zu Disposition und sollte der Haushaltskonsolidierung geopfert werden. Dabei gehe es für die Stadt letztlich um 15 000 bis 20 000 Euro, die sie beisteuern müsste. So viel bleiben vom städtischen Zuschuss (40 000 Euro) übrig, wenn die Einnahmen aus Eintrittskarten abgezogen werden. Verglichen mit anderen Ausgaben aus Sicht der SPD eine lohnende Investition (was man bei den 2,4 Mio. € für das beschlossene Glasdach am Busbahnhof Düsseldorfer Platz nicht sagen kann)
Die SPD hatte daher beantragt, dass der Kulturausschuss feststellt, dass die Veranstaltungsreihe „voices“ zu einem wichtigen Baustein des Ratinger Kulturangebot geworden ist und daher zum festen Angebot der städtischen Kulturangebote gehört.
Der Kulturausschuss hat auf der Sitzung am 28.01.2015 nun darüber beraten und dem Antrag der SPD einstimmig zugestimmt.
Damit „voices“ auch wirklich in 2015 stattfinden kann, mussten nur noch vor Rechtskraft des Haushalts die erforderlichen 20.000 € zur Verfügung gestellt werden. Das hat dann auch der Haupt- und Finanzausschuss am 18.02.15 auf Antrag der SPD einstimmig beschlossen.

 

Fraktionssitzung

Montag, 27. November 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Mittwoch, 06. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.