Gut für Ratingen!

Flüchtlinge in NRW

FA_NRWFlüchtlingsaufnahme in NRW

Immer mehr Menschen sind weltweit auf der Flucht.

Daher steigt auch die Zahl der Flüchtlinge, die nach Nordrhein-Westfalen kommen, deutlich an: Seit Jahresbeginn sind inzwischen knapp 144.000 Menschen hier angekommen.

Zum Vergleich: 2012 waren es 15.028 Menschen, 2013 bereits 23.719 und im vergangenen Jahr schon 40.046 Flüchtlinge.

NRW reagiert auf die stark gestiegene Zuwanderung:

NRW hat die Stichtagsregelung für die Pauschale an die Kommunen über das Flüchtlingsaufnahmegesetz geändert.

NRW stellt gemeinsam mit dem Bund rund 840 Millionen Euro in diesem Jahr für die Aufnahme, Betreuung und Versorgung der hier ankommenden Flüchtlinge zur Verfügung.

Warum kommen so viele Flüchtlinge? Wer bekommt Asyl? Hier sind Informationen und Antworten auf verschiedene Fragen zum Thema Flüchtlinge zu finden:

Fraktionssitzung

Montag, 15. Januar 2018

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Montag, 15. Januar 2018

20.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.