Gut für Ratingen!

Mahn- und Gedenkstätte in Düsseldorf

logo_spd-AG60plus_rgb_ohne_typoExkursion in die neue Dauerausstellung der

Mahn- und Gedenkstätte in Düsseldorf

Die Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf ist den Opfern des Nationalsozialismus gewidmet. Zahlreiche Bürger unterstützen aktiv seit Jahren die Gedenkstätte, treten gegen das Vergessen auf und warnen vor dem erneuten Aufkeimen von Intoleranz und Rassismus. Mahnen und Gedenken, das Lernen aus unserer dunkelsten Vergangenheit fördert gerade heute den respektvollen und toleranten Umgang mit Menschen anderer Anschauung, Herkunft und Kultur.

Nach vierjähriger Schließungsphase wurde in diesem Jahr die neugestaltete Dauerausstellung am alten Standort wiedereröffnet. In erweiterten und neuen Räumlichkeiten präsentiert sich die Gedenkstätte als moderner Lern- und Forschungsort, als Ort der Begegnung und des Gedenkens.

Die „Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus“ lädt zu dieser Exkursion am

Mittwoch, den 23. September 2015, um 14:00 Uhr

in der Mühlenstraße 29 in Düsseldorf ein.

Nutzer des öffentlichen Nahverkehrs treffen sich zwecks Optimierung der Fahrtkosten um 13:00 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Ratingen-Mitte der Linie 712.

Die Führung ist kostenfrei aber auf max. 20 Personen begrenzt. Sichern Sie sich daher die Teilnahme unter 01577 68 28 708.

Fraktionssitzung

Montag, 15. Januar 2018

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Montag, 15. Januar 2018

20.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.