Gut für Ratingen!

„Neues Grün“ für den Poensgenpark

Foto: privat   v.l.n.r.:  Manfred Fiene, Klaus Pesch, Joachim Dorner, Willi Meincke, Martin Gentzsch

Foto: privat v.l.n.r.: Manfred Fiene, Klaus Pesch, Joachim Dorner, Willi Meincke, Martin Gentzsch

Elf neue grüne Scheine konnte Bürgermeister Klaus Pesch, Amtsleiter Manfred Fiene und Kämmerer Martin Gentzsch verbuchen. Diese Finanzhilfe für die Wiederaufforstung des Poensgenparks brachten Willi Meincke und Joachim Dorner von der Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus ins Rathaus am Eutelisplatz.

Wer erinnert sich nicht? Letztes Jahr, zu Pfingsten, machte „Ela“ auch im Poensgenpark viele seltene Bäume zu Kleinholz. Nach einer Besichtigungstour durch den stark ramponierten Park stellten sich die Senioren der Ratinger SPD die Frage, ob man die Folgen des Sturms einfach so hinnehmen und alles in den Ofen schieben sollte? Der spontane Entschluss: Nein, da müssen wir was tun! Die Idee: Statt das Bruchholz den Resteverwertern zu überlassen, ließ die AG 60 plus ihrer Kreativität freien Lauf. Mit künstlerischem Geschick wurde der Ela-Bruch in hölzerne Schmuckstücke verwandelt und gegen einer Spende abgegeben.

Bei mehreren Aktionen, darunter auch auf dem Ratinger Weihnachtsmarkt, wurden mit Hilfe der Bastelarbeiten insgesamt 1100 € zum Wiederaufbau des Poensgenparks gesammelt. Dieses Geld wurde nun als zweckgebundene Spende für die Neuanpflanzung des Parks dem Bürgermeister übergeben.

Doch damit sind die Aktivitäten der SPD Senioren noch nicht zu Ende. Sie werkeln und basteln immer noch und planen zum Jahrestag des Sturms, den 9. Juni, eine neue Spenden- und Werbeaktion. Man darf gespannt sein, was sie bis dahin alles aus dem Bruchholz der Parkbäume gezaubert haben. Und, sie hoffen natürlich auf die ungebrochene Spendenfreude der Ratinger Bevölkerung.

Fraktionssitzung

Montag, 04. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Dienstag, 12. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.