Gut für Ratingen!

Online gestütztes Anmeldeverfahren für Kitas

Kita_Dürerring_03_50Im Jugendhilfeausschuss am 01.09.2015 wollte die SPD Fraktion wissen, wie der Sachstand online gestütztes Anmeldeverfahren für Kitas ist. Im Jugendhilfeausschuss am 11.09.2014 wurde beschlossen, dass die Verwaltung zu den Etatberatungen 2015 einen Umsetzungsvorschlag vorlegen sollte. Dieses ist aber nicht geschehen. In der Sitzung am 01.09.2015 stellte die Verwaltung dar, dass für nunmehr zwei in Frage kommende Anwendungen Testumgebungen eingerichtet werde, nachdem alle Träger von Kindertageseinrichtungen zur Teilnahme bereit sind.

Die erforderlichen Mittel würden im Doppelhaushalt 2016/2017 bereitstehen. Nach dem Testlauf würde dann entschieden, welches System kommen wird. Es ist aber offen, ob eine Umsetzung zum Kindergartenjahr 2016/2017 erreicht werden kann.

Die SPD setzt sich seit langem für eine bürgerfreundliche und moderne Lösung bei der Kindergartenanmeldung ein und hatte auch dafür die erforderlichen politischen Mehrheiten mobilisiert. In 2012 wurde ein entsprechender Antrag gestellt. Modell für eine solche Lösung sollte der Düsseldorfer „Kita-Navigator“ sein.

Um Eltern die Suche nach einem geeigneten Kita-Platz zu erleichtern hat die Landeshauptstadt Düsseldorf das Online-Vormerksystem „Kita-Navigator“ entwickelt. Das System ist seit dem 01.10.2011 in Betrieb und wurde in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, den freien Trägern der Düsseldorfer Kindertageseinrichtungen und dem IT-Kooperation Rheinland entwickelt und ist angepasst an die Bedürfnisse der Düsseldorfer Kita-Landschaft.

Der Kita- Navigator wurde im Rahmen der Teilnahme der Stadt Düsseldorf am „Audit familiengerechte Kommunen“ entwickelt. Er ermöglicht Eltern sich über die Angebote in den Kitas zu informieren und gleichzeitig haben Eltern die Möglichkeit ihr Kind für eine oder mehrere Kitas vormerken zu lassen.

Es gibt vier Zugangsmöglichkeiten zu dem System: an jedem Computer mit Online-Zugang, direkt vor Ort in einer Kita, im Jugendamt und in den Bürgerbüros. Die Kitas stellen sich im Kita-Navigator mit ihrem Profil vor, anhand dessen sich die Eltern den ersten Eindruck über jeweilige Kita verschaffen können. Wenn die Eltern die gewünschten Kitas ausgewählt haben, geben sie für die Vormerkung ihres Kindes die erforderlichen Daten direkt ein. Die Kitas setzen sich dann mit den Eltern in Verbindung und laden diese zu einem Kennenlerntermin ein. Die Eltern können sich im Kita-Navigator einen Eltern-Zugang, Eltern-Login einrichten. Dies vereinfacht und beschleunigt die Kommunikation zwischen Eltern und Kita. Über den Eltern-Login erfahren Eltern den aktuellen Status ihrer Vormerkung und erhalten direkte Nachrichten von der Kita. Des Weiteren lassen sich darüber weitere Kitas hinzufügen. Die Eltern haben immer einen aktuellen Überblick, in welchen Kitas ihr Kind vorgemerkt sind.

Ein System in Ratingen, bei dem Eltern bei mehreren Kindertageseinrichtungen sich anmelden, von einer Einrichtung ggf. zur anderen geschickt werden, ist aus Sicht der SPD weder zeitgemäß, bürgerfreundlich noch geeignet, valide Planungsdaten zu liefern.

Fraktionssitzung

Montag, 05. November 2018

19.00 Uhr  –  SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86

____________________________

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Dienstag, 06. November 2018

19.00 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86

 


AG 60 Plus

Donnerstag, 06. Dezember 2018

10.30 Uhr – SPD-Parteibüro

Düsseldorfer Straße 86


Jusos

Dienstag, 04. Oktober 2018

19.00 Uhr


SPD-Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102/ 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft
AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Landtag
Elisabeth Müller-Witt MdL

Bundestag
Kerstin Griese

Europaparlament
Petra Kammerevert
Termine
Nov
5
Mo
19:00 Fraktionssitzung @ SPD-Parteibüro
Fraktionssitzung @ SPD-Parteibüro
Nov 5 um 19:00 – 20:30
 
Nov
30
Fr
19:00 Kerstin Griese trifft … Lars Kli... @ Bürgerhaus Frankenheim
Kerstin Griese trifft … Lars Kli... @ Bürgerhaus Frankenheim
Nov 30 um 19:00 – 20:30
Am Freitag, 30. November 2018, 19 Uhr, kommt SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil zu „Kerstin Griese trifft …“ ins Bürgerhaus Ratingen (Marktplatz 1). Er ist Experte für netzpolitische Themen und Digitalisierung. Kerstin Griese sagt, dass der digitale Wandel[...]