Gut für Ratingen!

Personalschlüssel in Kindertageseinrichtungen in Ratingen

Kita Dürerring

Die personelle Ausstattung der Kindertageseinrichtungen ist der Schlüssel zu Qualität in der frühkindlichen Bildung und damit der Garant für Chancengleichheit und eine spätere erfolgreiche Schullaufbahn. Dieses ist unstrittig. Abgebildet wird diese Personalausstattung durch den so genannten Personalschlüssel als Relation betreute Kinder zu Fachkräften in der Einrichtung.

Hier gibt es unterschiedliche Empfehlungen zur Personalausstattung, die aber inhaltlich sich nur marginal unterscheiden. Die Bertelsmann Stiftung empfiehlt für ein kindgerechtes Betreuungsverhältnis von 1 : 3 im U 3 Bereich und 1 : 7,5 bei den Kindergartenkindern.

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend empfiehlt in einem aktuellen Bericht

(https://www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen/fruehe-bildung-weiterentwickeln-und-finanziell-sichern/114054.) einen Schlüssel von 1:8 für Kinder, wenn es um bildungsbezogene Aktivitäten geht.

Ähnliche Vorgaben macht die EU Kommission

(https://sozialearbeit.verdi.de/arbeitsbereiche/kindertageseinrichtungen-horte-ganztagsschule/++co++54dd691c-a464-11e3-8845-525400248a66).

Nach einer im Sommer 2017 veröffentlichten Studie der Bertelsmann-Stiftung (https://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2017/august/kita-qualitaet-steigt-haengt-aber-vom-kreis-ab/) ist die Ausstattung in den Bundesländern sehr unterschiedlich. Auch in NRW, das generell unter dem Schnitt liegt, gibt es eine große Spannbreite mit erheblichen regionalen Unterschieden, sowohl im U wie auch im Ü 3 Bereich.  In NRW entsprechen aktuell 32 % der Personalschlüssel im U 3 Bereich diesen Empfehlungen (inklusive einer Toleranzgrenze von ± 0,5). 7% der Personalschlüssel sind besser als die Empfehlung; im Kindergartenbereich trifft dies auf 16% der Personalschlüssel zu (bundesweit: 21%).“ – Quelle: Länderreport Frühkindliche Bildungssysteme 2017, Verlag Bertelsmann Stiftung.

Da die Werte nur bis auf Ebene der Kreise/ kreisfreien Städte heruntergebrochen sind, hält die SPD Fraktion eine Darstellung der Situation in Ratingen sowohl in den städtischen wie auch in den Einrichtungen der freien Träger für erforderlich, um ein genaues Bild der Lage und Handlungsbedarfe vor Ort zu bekommen. Dieses erscheint auch deshalb erforderlich, weil auch in Ratingen die Diskussion über diese Studie angekommen ist und auch an Fahrt aufnimmt.

Zudem erinnert die SPD Fraktion an die Vorlage 2/2017, in der sich Verwaltung und Politik intensiv mit der Personalausstattung der (städt.) Kindertagesstätten beschäftigt haben und aus der noch Arbeitsaufträge offen sind. 

Aus diesem Grunde bittet die SPD Fraktion um Beantwortung der folgenden Fragen in Form einer Vorlage, die bis zum Abschluss der Etatberatungen zum Doppelhaushalt 2018/2019 vorgelegt werden soll:

  1. Wie bewertet die Verwaltung die erwähnten Studien und welche Schlussfolgerungen zieht sie daraus?
  2. Wie stellt sich der aktuelle Personalschlüssel in den städtischen Kindertagesstätten im U und Ü 3 Bereich dar?
  3. Wie stellt sich der aktuelle Personalschlüssel in den Kindertagesstätten der freien Träger im U und Ü 3 Bereich dar?
  4. Welcher zusätzliche Personalbedarf ist erforderlich mit welchen Anforderungen, um für die städt. Kindertagesstätten den empfohlenen Personalschlüssel zu erreichen?
  5. Um die freien Träger auf diesen Personalschlüssel zu bringen, welche zusätzlichen Zuschüsse wären erforderlich?
  6. Sind der Verwaltung Bestrebungen auf Landes- / Bundesebene bekannt, die personelle Ausstattung der Kitas zu verbessern?

 

Fraktionssitzung

Montag, 27. November 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Mittwoch, 06. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.