Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Videokonferenz – Ursachen von Hass und Gewalt

Termin

Datum:
25. November
Zeit:
19:30 bis 21:00

Ursachen von Hass und Gewalt – Videokonferenz

Anmeldungen bis zum Freitag, 20. November unter  Juergen.Lindemann@nullekir.de

32. Ökumenisches Regionaltreffen

für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung

Kirchenkreis Düsseldorf-Mettman:

Ein Beitrag zu mehr Frieden in unserer Gesellschaft

Referent:

Jörgen Klußmann,

Studienleiter Evangelische Akademie im Rheinland

 

Mittwoch, 25. November 2020    19.30 Uhr

per Videokonferenz

 

Anmeldungen bis zum Freitag, 20. November unter  Juergen.Lindemann@nullekir.de

Der Person, die sich anmeldet, werden dann die Einwähldaten mitgeteilt.

 

Halle, Hanau, Stuttgart…… Unsere Sorgen um Hass und Gewalt nehmen zu.

Wir meinen folgende auch miteinander verbundene Phänomene zu erkennen:

  • Verschwörungstheoretiker und Faktenleugner geraten immer mehr ins Blickfeld
  • Die Gewalt ohne ersichtlichen Grund und mit terroristischen/ex­tre­mistischen Hintergrund nimmt zu (Stuttgart, Frankfurt, Nizza, Wien)
  • Bedrohungen und Gewalt richten sich nicht nur gegen Polizisten, sondern auch gegenüber Menschen, die anderen helfen wollen, Ärzte, Sanitäter, Feuerwehrleute
  • Misstrauen gegenüber dem Staat und anderen Menschen haben zugenommen
  • Der Hass gegenüber Gruppen und Menschen, die man gar nicht kennt – und den man nach 1945 zumindest teilweise für überwunden hielt – ist wieder gewachsen,  gegenüber Flüchtlingen,  Moslems, Juden.

 

Nur, was sind die Ursachen? Welche Handlungsmöglichkeiten haben wir?

Vieles ist uns dabei unklar.  Wir erhoffen uns an diesem Abend Antworten von Jörgen Klußmann.  Er ist Journalist und Berater für Systemische Konflikttransformation.