Gut für Ratingen!

Zustand der Wanderwege um Ratingen

WanderwegNach den aktuell vorgenommenen umfangreichen Forstarbeiten in den Wäldern um Ratingen herum sind ein Großteil der Wander- und Spazierwege, die sowohl der örtlichen Naherholung dienen wie auch Teile der zentral vom Kreis Mettmann vermarkteten Neanderland-Wanderwege sind, erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden und kaum noch normal begehbar.

Viele Bürgerinnen und Bürger stellen sich die Frage, ob und wann dieser Wege wieder in einen begehbaren Zustand versetzt werden. Die beigefügten Fotos zeigen, wie die schweren Maschinen die Wege nachhaltig beeinträchtigt und in Schlammpisten versetzt haben (Pfingsberg und Weg Richtung Hahnerhof/ Homberg).

Die Wälder um Ratingen sind bekanntermaßen im Privatbesitz und werden wirtschaftlich genutzt. Zudem haben sie eine erhebliche Naherholungsfunktion, die aber nur dann erfüllt werden kann, wenn der Zustand der Wege ein Betreten erlaubt.

Daher bitten wir die Verwaltung um Beantwortung folgender Fragen in der Sitzung am 28.04.2016:

  • Welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung auf eine zeitnahe Wiederherstellung der Wanderweg bei den verantwortlichen Stellen zu drängen?
  • Gab es schon Gespräche mit dem Eigentümer, dem Kreis, dem Forstamt bzw. dem Landesbetrieb Wald und Holz NRW?
Fraktionssitzung

Montag, 27. November 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86

Ortsverein

Sitzung Vorstand

Mittwoch, 06. Dezember 2017

19.00 Uhr

SPD-Parteibüro, Düsseldorfer Straße 86


SPD Geschäftsstelle

Ralf Hoffmann

Telefon: 02102 - 22 999

info@spd-ratingen.de


Stimme für Vernunft
Stimme für Vernunft

AG60+ der SPD Ratingen

Jusos in der SPD Ratingen

Elisabeth Müller-Witt MdL

Kerstin Griese

Petra Kammerevert
Termine

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.